top of page

Massage, die be(rühren)

Seit ich den Menschen berühre habe ich das Gefühl, als ob sie die Hoffnung hätten, dass ich auf magische Weise etwas verändern könnte. Mit der Zeit begann ich mich zu fragen, warum ich ständig die Fragen bekomme, die ich nicht beantworten durfte.

Die Suche nach vorgefertigten Antworten, die hoffentlich schnell und effizient unser Leben verbessern, macht uns verwirrt. Die Versuche, alles zu beschreiben, in Worte zu fassen, es irgendwo/irgendwie zu klassifizieren, ist sinnlos.

Letztich können die Worte niemals die Wahrheit ersetzen.

Natürlich ist mir klar, dass es uns dank Sprache leichter fällt, zu verstehen, was/wo/wie/warum. Ist es aber immer noch unfassbar. Denn das Wichtigste lässt sich nicht mit Worten erklären. Das Wichtigste, der Sinn, der Grund, die Puente, ist ganz tief verborgen, abgedeckt, in die Ecke gedrängt. Sehr oft sit uns gar nicht bewusst, dass unentdeckte Teile unseres Unterbewusstseins, einen erheblichen Einfluss auf unser Bewusstsein haben.

Ich kann es nachvollziehen. Ich suchte selber nach goldenen Methoden, Erklärungen, Empfehlungen die mir versprachen, meine Leben zu verändern. Es kam jedoch der Moment, wann ich zurückkehren musste. Es lief über den Rand hinaus. Ich verstand, dass mir niemand antworten konnte. Weil ich selbst die Antwort bin.


Deshalb werde ich Dich zu nichts zwingen.

Ich ziehe nichts mit schöne Worten an.

Warum ich immer noch meine Arbeit mit keinen präzisen Sätzen beschreib.

Warum ich Dich nicht mit Dialogen manipulieren will.

Warum führe ich keine psychologischen Dialoge mit Dir, warum spiele ich nicht mit Deinem Unterbewusstsein.

Warum ich nicht erwarte, dass Du mir alles erzählst, warum ich nicht alles über Dich wissen muss, um Dir helfen zu können.

Warum ich Dich motiviere, Dich selbst zu erforschen und neu zu entdecken.


Jemand fragte mich, was meine Aufgabe als Gebender(in) bei eine Tantra Massage sei.

Es wurde mir sofort klar.

Hier geht es um Sicherheit und Freiheit.

Es geht um geschützte Räumen und Wohlbefinden, die das Einsinken in sich selbst ermöglichen. Es geht um Geborgenheit, Toleranz, Akzeptanz und Geduld.

Weil es geht um Dich.

Du bist die Antwort.

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Was ist Tantra?

Innere Reise

In der ständigen Hektik habe ich vergessen, wie wichtig es ist, auf mich selbst zu hören. Die Ratschläge und Tipps, die ich aus dem Ärmel geworfen hatte, um die Nerven anderer Menschen zu beruhigen, w

Ganzkörpermassage. Berührung kann auch heilen

Diesmal eher theoretisch als philosophisch. ;) Was bei der Massage zählt ist Qualität, insbesondre der Art der Berührung. Liebevolle, zärtliche Berührung ist eine wünschenswerte Belohnung, da sie nich

Comments


bottom of page