top of page

Tantra Massage ist nicht nur Massage. Die Magie der Stille.

Überfluss an Informationen und Reizen, Überförderung durch Stress, übermassige Anstrengung und Arbeit, ToDOListe und Pläne die auf Dich warten. Herausforderungen und Ziele, die Du erreichen willst, um sich zu erfüllen. Ständig besser und schneller werden. Anderen gefallen und sie zufrieden machen. Sich mit anderen vergleichen.

Stop

Atem

Wo bist Du?

Wer bist Du?

Was brauchst Du?


Kein Wunder, dass es heutzutage so schwierig ist, sich selbst zu finden.

Die Arbeit mit dem Körper bietet nicht nur Bewusstseinserweiterung und tiefere Wahrnehmung, sondern vor allem ermöglicht den Zugang zu unserem Unterbewusstsein. Es bringt gar nichts, die Suche nach vorgefertigten Antworten oder „MagicPills“ ohne zu erkennen :

Wo bist du genau?

Wer bist Du eigentlich?

Was fällt Dir, was brauchst Du?

Wo liegt mein Problem, was möchte ich bearbeiten?


Ein Teil des Gesprächs

„Was suchst Du? Warum bist Du zu mir gekommen? Was möchtest Du erleben?“

„Ich weiss eigentlich nicht, ich lasse mich überraschen, Kolleg hat mir empfohlen“

„Warum suchst Du nach Kontakt mit meinem Körper anstatt sich auf deinem zu konzentrieren?“

„Ich weiss es nicht wirklich, vielleicht geh es um Nähe… ich weiss selber nicht“

Was ist für Dich Tantra?

Was verstehst Du unter Tantra Massage?

Wie kann es Dir helfen/Dich unterstützen?

Tantra Massage ist nicht nur Massage


Ich frage mich, warum Wir nach Hilfe suchen ohne selber zu wissen, was uns helfen würde. Die Heilung beginnt an Dir. Niemand kann Dir Helfen, wenn Du nicht parat und offen bist, bewusst Hilfe anzunehmen.

Ich konnte vor kurzem erfahren, wie schwierig es ist, mich selber zu zuhören. Wie schwer es ist mit den eigenen Gedanken auseinanderzusetzen und sie zu verstehen. Wie viel Geduld und Mühe braucht es, um sich mit seinen eigenen Gefühlen zurechtzukommen. Es geht jetzt nicht um irgendeine geheime altmodische Meditationstechnik. Es geht nicht um komplizierte hypnotische Zustände, es geht nicht um viel verspechende Therapiemethoden. Jetzt deutlich und klar. Es handelt sich um Dich.

Spürst Du Dich ?

Wann hast Du dich aufmerksam zugehört?

Hast Du versucht, es zu verstehen, warum Du so fühlst?

Wie viel Zeit täglich schenkst Du Dir selbst?

Wie nimmst Du Dich wahr?


Ich bin der Meinung, dass es jedem erlaubt ist den eigenen Weg zu finden. Vor allem bei verstehen wie wir durch Leben gehen möchten und was wir erfahren wollen.

Ich ermutige Dich wieder sich selber zu erforschen, nicht mehr nach Erklärungen und Beschreibungen suchen. Du darfst selber bestimmen, was Du erleben möchtest. Bleibt bei Dir, es lohnt sich sich selber zu lieben.

Berührung kann auch heilen

76 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Was ist Tantra?

Innere Reise

In der ständigen Hektik habe ich vergessen, wie wichtig es ist, auf mich selbst zu hören. Die Ratschläge und Tipps, die ich aus dem Ärmel geworfen hatte, um die Nerven anderer Menschen zu beruhigen, w

Ganzkörpermassage. Berührung kann auch heilen

Diesmal eher theoretisch als philosophisch. ;) Was bei der Massage zählt ist Qualität, insbesondre der Art der Berührung. Liebevolle, zärtliche Berührung ist eine wünschenswerte Belohnung, da sie nich

Comentarios


bottom of page